Ratgeber zum entfernen von viren und spyware, anleitung zum deinstallieren

.BOOT Ransomware

.BOOT Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist .BOOT Ransomware?

.BOOT gehört zu einer Ransomware-Familie namens Dharma. Typischerweise ist Malware dieser Art darauf ausgelegt, Dateien zu verschlüsseln, ihre Dateinamen zu ändern und eine Lösegeldforderung zu erstellen und/oder anzuzeigen. Diese Ransomware benennt jede verschlüsselte Datei um, indem die ID des Opfers und die E-Mail-Adresse [email protected] hinzugefügt und die Erweiterung ".BOOT" an den Dateinamen angehängt wird. Beispielsweise benennt es eine Datei mit dem Namen "1.jpg" um in "1.jpg.id-1E857D00.[[email protected]].BOOT", "2.jpg" in "2.jpg.id-1E857D00.[[email protected]].BOOT" und so weiter. Es zeigt eine Lösegeldforderung in einem Dialogfenster an und erstellt eine Textdatei mit dem Namen "FILES ENCRYPTED.txt" (eine weitere Lösegeldforderung).

   
LeadingAdviseSearch Adware (Mac)

Wie entfernt man LeadingAdviseSearch Adware von einem Mac?

Was ist LeadingAdviseSearch?

LeadingAdviseSearch ist eine Schurkenanwendung, die als Werbesoftware mit Browserentführer-Qualitäten eingestuft wird. Nach erfolgreicher Installation führt sie aufdringliche Werbekampagnen aus und modifiziert Browser. Letzteres tut diese Anwendung, um gefälschte Suchmaschinen zu fördern. Darüber hinaus spionieren die meisten Adware-Typen und Browser-Hijacker die Surfaktivitäten der Benutzer aus, und es ist sehr wahrscheinlich, dass LeadingAdviseSearch dies ebenfalls tut. Aufgrund der fragwürdigen Methoden zur Verbreitung dieser Adware wird sie als PUA (potenziell unerwünschte Anwendung) betrachtet. Eine der Verbreitungstechniken von LeadingAdviseSearch ist die Verbreitung über gefälschte Adobe Flash Player-Updates. Bemerkenswert ist, dass neben PUAs auch Trojaner, Ransomware und andere Malware durch illegale Software-Installationsprogramme/Updates verbreitet werden.

   
ManagerBoost Adware (Mac)

Wie entfernt man ManagerBoost von einem Mac?

Was ist ManagerBoost?

Diese Anwendung wird als Adware und Browserentführer eingestuft: Sie dient der Werbung und wirbt für eine gefälschte Suchmaschine. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie für Safe Finder wirbt, indem sie über akamaihd.net geöffnet wird. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ManagerBoost auch einige Daten sammelt. Normalerweise laden Benutzer nicht wissentlich Anwendungen wie ManagerBoost (Adware, Browserentführer) herunter und installieren diese. Daher werden solche Anwendungen als potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) kategorisiert.

   
WatchMyTVShows Symbolleiste

Hp.myway.com Weiterleitung Entfernungsanleitung

Was ist hp.myway.com?

WatchMyTVShows ist einer der Browserentführer, die vom Mindspark Interactive Network entwickelt werden. Typischerweise sind Anwendungen dieser Art darauf ausgelegt, eine gefälschte Suchmaschine zu bewerben, indem einige Einstellungen des Browsers verändert werden. WatchMyTVShows wurde entwickelt, um für hp.myway.com zu werben. Ein weiteres häufiges Problem von Browserentführern ist, dass sie Informationen über die Surfgewohnheiten der Benutzer sammeln. In den meisten Fällen laden Benutzer Anwendungen wie WatchMyTVShows herunter und installieren sie, weshalb sie als potenziell unerwünschte Anwendungen kategorisiert werden.

   
Apps-notification.com POP-UP Betrug (Mac)

Wie entfernt man Apps, die entwickelt wurden, um Seiten, wie apps-notification[.]com von einem Mac zu öffnen?

Was ist apps-notification[.]com?

Apps-notification[.]com richtet sich hauptsächlich an iOS- und MacOS-Benutzer, aber auch Android- und Windows-Benutzer werden angesprochen. Diese Webseite soll verschiedene fragwürdige (oder legitime) Software in betrügerischer Weise bewerben, sie behauptet, dass das Gerät des Besuchers mit Viren infiziert ist oder infiziert sein könnte, und bietet an, die eine oder andere Anwendung herunterzuladen und zu installieren. Es wird dringend empfohlen, den Meldungen, die apps-notification[.]com anzeigen soll, nicht zu trauen. In der Regel besuchen Benutzer solche Seiten nicht absichtlich, in den meisten Fällen werden sie durch betrügerische Werbung, andere zwielichtige Seiten oder durch installierte potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) geöffnet.

   
RequestTop Adware (Mac)

Wie entfernt man RequestTop Adware von einem Mac?

Was ist RequestTop?

RequestTop ist eine Adware-artige Anwendung, die Browserentführer-Merkmale aufweist. Sie funktioniert, indem sie aufdringliche Werbekampagnen liefert, Änderungen an Browsern vornimmt und gefälschte Suchmaschinen fördert. RequestTop fördert (über akamaihd.net) den Safe Finder. Darüber hinaus verfügen die meisten Anwendungen dieser Art auch über Datenverfolgungsfunktionen, die dazu dienen, die Surfgewohnheiten der Benutzer zu verfolgen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch RequestTop über eine solche Funktionalität verfügt. Aufgrund der fragwürdigen Verbreitungstaktik von RequestTop wird sie als PUA (potenziell unerwünschte Anwendung) angesehen.

   
OperativeField Adware (Mac)

Wie entfernt man OperativeField von einem Mac?

Was ist OperativeField?

OperativeField wurde entwickelt, um Werbung zu schalten, den Safe Finder über akamaihd.net zu bewerben, sensible Informationen zu sammeln und einige Browsereinstellungen zu ändern (Werbung für eine gefälschte Suchmaschine). Sie arbeitet als Adware und Browserentführer. Meistens laden Benutzer unwissentlich und unbeabsichtigt Anwendungen dieser Art herunter und installieren sie. Daher werden solche Anwendungen als potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) kategorisiert.

   
OnlinePrivacyManager Symbolleiste

Hp.myway.com Weiterleitung Entfernungsanleitung

Was ist hp.myway.com?

Der OnlinePrivacyManager wurde vom Mindspark Interactive Network entwickelt und ist Malware, die als Werkzeug zur Verbesserung der Privatsphäre der Benutzer beim Surfen empfohlen wird. Diese Anwendung wird als Browserentführer eingestuft. Sie funktioniert, indem sie Änderungen an den Browsereinstellungen vornimmt, um hp.myway.com - eine gefälschte Suchmaschine - zu fördern. Außerdem spioniert OnlinePrivacyManager die Surfaktivitäten der Benutzer aus. Aufgrund der fragwürdigen Techniken, die zur Verbreitung von OnlinePrivacyManager verwendet werden, wird sie als PUA (potenziell unerwünschte Anwendung) betrachtet.

   
Gyga Ransomware

Gyga Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Gyga Ransomware?

Gyga ist ein Stück bösartiger Software, das zur Dharma-Ransomware-Familie gehört. Diese Malware ist darauf ausgelegt, Daten zu verschlüsseln und die Zahlung für die Entschlüsselung zu verlangen. Während des Verschlüsselungsprozesses werden die Dateien nach folgendem Muster umbenannt: Originaldateiname, dem Opfer zugewiesene eindeutige ID, E-Mail-Adresse der Cyberkriminellen und die Erweiterung ". gyga". Beispielsweise würde eine Datei wie "1.jpg" nach der Verschlüsselung als etwas Ähnliches wie "1.jpg.id-1E857D00.[[email protected]]. gyga" erscheinen. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Dialogfenster angezeigt und "FILES ENCRYPTED.txt" erstellt - die Lösegeldnachrichten enthalten.

   
EvilQuest Ransomware (Mac)

Wie entfernt man EvilQuest von einem Mac?

Was ist EvilQuest Ransomware?

Die Person, die EvilQuest entdeckt hat, ist Dinesh_Devadoss. Wie viele andere bösartige Programme dieser Art verschlüsselt EvilQuest die Dateien der Opfer und erstellt eine Lösegeldforderung. In den meisten Fällen verändert Malware dieses Typs die Namen der verschlüsselten Dateien durch Anhängen einer bestimmten Erweiterung, obwohl diese Ransomware sie unverändert lässt. Sie legt die "READ_ME_NOW.txt" in jedem Ordner ab, der verschlüsselte Daten enthält, und zeigt eine weitere Lösegeldforderung in einem Dialogfenster an. Darüber hinaus ist diese Malware in der Lage, zu erkennen, ob bestimmte Dateien auf einem Computer gespeichert sind, als Keylogger zu fungieren und einige Befehle vom Command & Control-Server zu empfangen.

   

Seite 1 von 240

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>