Ratgeber zum entfernen von viren und spyware, anleitung zum deinstallieren

BazarCall (BazaCall) Betrug

BazarCall Betrug Entfernungsleitfaden

Was ist der BazarCall Betrug?

BazarCall ist der Name der E-Mail-Kampagne, die zu dem Zweck verwendet wird, Empfänger dazu zu verleiten, Malware auf ihren Computern zu installieren. Cyberkriminelle, die hinter dieser Kampagne stecken, versenden E-Mails zum Thema Abonnement, in denen die Empfänger ermutigt werden, die bereitgestellte Telefonnummer anzurufen, um ein Abonnement zu kündigen oder zu verlängern. Nachdem sie die bereitgestellte Nummer anrufen, werden Empfänger gebeten, eine bösartige Webseite zu besuchen und eine Datei herunterzuladen, die entwickelt wurde, um Malware zu installieren. Untersuchungen zeigen, dass die Kampagne BazarCall verwendet wird, um die Malware BazarLoader zu verbreiten, die Angreifern einen Hintertür-Zugriff auf den infizierten Computer zur Verfügung stellt. Es ist möglich, dass diese Kampagne auch verwendet wird, um andere bösartige Software zu übermitteln.

   
Rdp (Dharma) Ransomware

Rdp (Dharma) Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Rdp (Dharma) Ransomware?

Rdp ist der Name eines bösartigen Programms, das zur Dharma ransomware-Familie gehört. Bei Systemen, die mit dieser Malware infiziert sind, werden deren Daten verschlüsselt und sie erhalten Lösegeldforderungen für die Entschlüsselung. Mit anderen Worten macht die Ransomware Rdp (Dharma) Deteien unzugänglich/unbrauchbar und von Opfern wird eine Zahlung verlang - um den Zugang/die Verwendung ihrer Daten wiederherzustellen. Während des Verschlüsselungsprozesses werden Dateien anhand dieses Musters umbenannt: Ursprünglicher Dateiname, einzigartige, den Opfern zugewiesene ID, die E-Mail-Adresse der Cyberkriminellen und die Erweiterung ".rdp". Beispielsweise würde eine Datei namens "1.jpg" als etwas Ähnliches wie "1.jpg.id-C279F237.[rdphack@onionmail.org].rdp" erscheinen - nach Verschlüsselung. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, werden lösegeldfordernde Nachrichten in einem Dialogfenster erstellt/angezeigt und Textdatei "FILES ENCRYPTED.txt".

   
ExploreSync Adware (Mac)

Wie entfernt man ExploreSync von einem Mac?

Was ist ExploreSync?

Die Adware ExploreSync ist eine Art von unerwünschter Software, die Anzeigen generiert, die Einstellungen des Browsers ändert und Daten sammelt. Sie wird entwickelt, um sowohl als Adware und Browserentführer zu fungieren. Normalerweise downloaden und installieren Benutzer Apps dieser Art nicht absichtlich. Um ihre Benutzer dazu zu verleiten, ExploreSync zu installieren, verwenden ihre Entwickler einen gefälschtes Adobe Flash Player-Installationsprogramm. Apps, die Benutzer unwissentlich (ohne Absicht) herunterladen, installieren, werden als potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) bezeichnet. Es wird dringend empfohlen, keine Software wie ExploreSync in einem Browser oder auf dem Betriebssystem installiert zu haben.

   
Device Infected After Visiting An Adult Website POP-UP Betrug (Mac)

Wie entfernt man Apps, die Betrügereien, wie Device Infected After Visiting An Adult Website fördern?

Was ist Device Infected After Visiting An Adult Website?

Es gibt eine große Anzahl von betrügerischen Webseiten, die mit einer Panikmache für verschiedene potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAS) werben. In den meisten Fällen zeigen sie gefälschte Benachrichtigungen/Virenwarnungen an, die behaupten, dass ein Gerät mit Viren, Trojanern oder anderen bösartigen Programmen infiziert ist, und die Besucher auffordern, eine PUA zu installieren, die das Problem angeblich beheben (Viren entfernen) soll. Alle Benachrichtigungen, die diese Seiten anzeigen, sind gefälscht und können ignoriert werden. Es ist erwähnenswert, dass die meisten dieser betrügerischen Webseiten durch andere Seiten dieser Art, dubiose Werbung und PUAs beworben werden. Mit anderen Worten, Benutzer sollten sie nicht absichtlich besuchen.

   
Cardano Giveaway Betrug

Entfernung von Apps, die den Cardano giveaway Betrug fördern

Was ist der Cardano giveaway Betrug?

Cardano ist der Name einer seriösen Blockchain-Plattform und die Kryptowährung, welche in ihrem Netzwerk agierte, heißt ADA. Es gibt viele Kryptowährung-Giveaway-Betrugsmaschen im Internet, die anbieten, eine bestimmte Menge an Kryptowährung als Gegenleistung für einen Beitrag zum "Giveaway" zu erhalten. Einfach gesagt, versuchen Betrüger hinter solchen Betrugsmaschen Kryptowährung von nichtsahnenden Personen zu stehlen. Es kommt häufig vor, dass betrügerische Webseiten (gefälschte Giveaways) wie diese über irreführende Anzeigen, andere zwielichtige Seiten, Videos auf YouTube oder potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) gefördert werden, die Benutzer unwissentlich in ihren Browsern oder auf ihren Computern installieren.

   
Nitro Ransomware

Nitro Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Nitro Ransomware?

Nitro ist der Name eines bösartigen Programms, das als Ransomware eingestuft wird. Es agiert, indem es Daten verschlüsselt (Dateien unzugänglich macht) und eine Zahlung für die Entschlüsselung (die Wiederherstellung des Zugangs) verlangt. Während die Malware Nitro verschlüsselt, wird Dateien die Erweiterung ".givemenitro" angehängt. Beispielsweise würde eine Datei mit dem ursprünglichen Namen "1.jpg" ähnlich wie "1.jpg.givemenitro", "2.jpg" als "2.jpg.givemenitro" erscheinen und so weiter. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Dialogfenster angezeigt, das die lösegeldfordernde Nachricht enthält. Darüber hinaus ändert diese Ransomware den Desktophintergrund in ein abgeändertes (d.h. wütendes) Logo, das zu Discord - eine VoIP-(Voice over Internet Protocol)-Instant Messaging- und digitale Vertriebsplattform. Das bösartige Programm Nitro verfügt außerdem über Stealer-Fähigkeiten; es visiert Discord Tokens, in Browsern gespeicherte Informationen und andere Daten an.

   
Datalock Ransomware

Datalock Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Datalock Ransomware?

Datalock ist ein Ransomware-artiges Programm, das entwickelt wurde, um Daten zu verschlüsseln und eine Zahlung für die Entschlüsselungswerkzeuge zu verlangen. Mit anderen Worten macht diese Malware Dateien unzugänglich und verlangt, dass ein Lösegeld für die Wiederherstellung des Zugang zu den Daten gezahlt wird. Während des Verschlüsselungs-Prozesses, wird allen betroffenen Dateien die Erweiterung ".datalock" angehängt. Beispielsweise würde eine Datei mit dem ursprünglichen Namen "1.jpg" ähnlich wie "1.jpg.datalock", "2.jpg" wie "2.jpg.datalock" erscheinen und so weiter. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, werden lösegeldfordernde Nachrichten - "Recovery_Instructions.html" - in kompromittierten Ordnern abgelegt. Datalock gehört zu der MedusaLocker Ransomware-Familie.

   
Root Ransomware

Root Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Root Ransomware?

Root ist eine bösartige Software, die zur Dharma-Ransomware-Familie gehört. Sie wird entwickelt, um Daten zu verschlüsseln und eine Zahlung für die Entschlüsselung zu verlangen. Mit anderen Worten macht diese Malware Dateien unzugänglich und von Opfern wird verlangt, dass sie ein Lösegeld bezahlen - um ihre Daten wiederherzustellen. Während des Verschlüsselungsprozesses werden Dateien anhand dieses Musters umbenannt: Ursprünglicher Dateiname, einzigartige, den Opfern zugewiesene ID, die E-Mail-Adresse der Cyberkriminellen und die Erweiterung ".root". Beispielsweise würde eine Datei namens "1.jpg" ähnlich wie "1.jpg.id-C279F237.[getdecrypt@disroot.org].root" erscheinen - nach Verschlüsselung. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Lösegeldforderung in einem Dialogfenster erstellt in der Textdatei "FILES ENCRYPTED.txt". Eine weitere Nachricht wird in einem Dialogfenster angezeigt.

   
Decryptmyfiles Ransomware

Decryptmyfiles Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Decryptmyfiles?

Ransomware ist eine Art von Malware, die Benutzer am Zugriff auf ihre Dateien hindert und einen Lösegeldforderung generiert. Sehr häufig ändert sie auch Dateinamen aller verschlüsselten Dateien. Decryptmyfiles verschlüsselt Dateien und benennt sie um, indem "decryptmyfiles.top" und die Opfer-ID als die Erweiterung angehängt werden. Beispielsweise benennt sie eine Datei namens "1.jpg" in "1.jpg.[decryptmyfiles.top].9B6FCA53", "2.jpg" in "2.jpg.[decryptmyfiles.top].9B6FCA53" um und so weiter. Diese Ransomware erstellt die Datei "FILES ENCRYPTED.txt" und zeigt ein Dialogfenster als ihre Lösegeldforderungen an. Sie wurde entdeckt von Entdeckt von S!Ri.

   
Matryoshka Ransomware

Matryoshka Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Matryoshka?

Ransomware ist eine Art von Malware, die Dateien unzugänglich macht, indem sie sie verschlüsselt. Normalerweise können Opfer Dateien nicht ohne ein Entschlüsselungswerkzeug entschlüsseln, das ausschließlich von den Angreifern zur Verfügung gestellt werden kann. Matryoshka verschlüsselt Dateien und benennt sie um. Sie fügt ihren Dateinamen die Erweiterung ".matryoshka" an. Beispielsweise benennt sie eine Datei namens "1.jpg" in "1.jpg.matryoshka", "2.jpg" in "2.jpg.matryoshka" um und so weiter. Matryoshka zeigt ein Dialogfenster als ihre Lösegeldforderung an. Es enthält Anweisungen, wie für eine Datenentschlüsselung bezahlt werden kann und andere Informationen.

   

Seite 4 von 317

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Viren und Malware Entfernung

Diese Seite bietet Informationen darüber, wie man Infektionen durch Malware, oder Viren vermeidet.

Malware Entfernung