Ratgeber zum entfernen von viren und spyware, anleitung zum deinstallieren

SearchPro Tools Adware

SearchPro Tools Adware Entfernungsanleitung

Was ist SearchPro Tools?

SearchPro Tools (auch bekannt als Search Pro Tools) ist der Name einer potenziell unerwünschten Anwendung (PUA), die als Adware klassifiziert wird. Normalerweise wird Adware (und andere PUAs) nicht wissentlich und absichtlich heruntergeladen und installiert. Wenn Software vom Typ Adware installiert wird, werden verschiedene aufdringliche Werbungen angezeigt. Es ist üblich, dass Programme dieser Art so konzipiert sind, dass sie auch als Informationsverfolgungs-Werkzeuge funktionieren.

   
Less Notifications Browserentführer

Less Notifications Browserentführer Entfernungsanleitung

Was ist Less Notifications?

Identisch mit dem Notifications Manager ist Less Notifications eine Anwendung, die als Werbeblocker fungieren soll. Nach der Installation ändert sie jedoch die Einstellungen bestimmter Browser auf find.lessnotifications.com. Einfach gesagt, ist diese Anwendung ein Browserentführer der die Adresse einer gefälschten Suchmaschine fördern soll. Außerdem sind Anwendungen dieser Art oft darauf ausgelegt, verschiedene Informationen zu sammeln. Es kommt häufig vor, dass Menschen Browserentführer unbeabsichtigt und unwissentlich herunterladen und installieren. Daher werden Anwendungen dieser Art als potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) eingestuft.

   
Banta Ransomware

Banta Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Banta?

Von dnwls0719 entdeckt, ist Banta eine weitere hochriskante Ransomware-Infektion durch die CrySis/Dharma Malware Familie. Nach erfolgreicher Infiltration verschlüsselt Banta die meisten gespeicherten Dateien und macht sie dadurch unbrauchbar. Während der Verschlüsselung hängt Banta außerdem an jeden Dateinamen die eindeutige ID des Opfers, die E-Mail-Adresse des Entwicklers und die Erweiterung ".Banta" an. Beispielsweise wird "1.jpg" in einen Dateinamen wie "1.jpg.id[1E857D00-2321].[[email protected]].Banta" umbenannt. Sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, speichert Banta zwei Dateien ("info.hta" und "info.txt") auf dem Desktop. Aktualisierte Varianten dieser Ransomware verwenden die Erweiterungen ".[[email protected]].Banta", ".[[email protected]].Banta" und ".[[email protected]].Banta" für verschlüsselte Dateien.

   
My Login Hub Browserentführer

My Login Hub Browserentführer Entfernungsanleitung

Was ist My Login Hub?

Die My Login Hub-Anwendung bietet angeblich schnellen Zugriff auf verschiedene E-Mail-Konten - Benutzer können angeblich direkt über eine neu geöffnete Registerkarte darauf zugreifen. Tatsächlich ist My Login Hub in Wirklichkeit ein Browserentführer, eine potenziell unerwünschte Anwendung (PUA). Im Allgemeinen werben Browserentführer für die Adressen von gefälschten Suchmaschinen, indem sie die Browsereinstellungen ändern. Außerdem sammeln die meisten von ihnen Surfdaten. Sie werden als PUAs eingestuft, da Menschen dazu neigen, sie unbeabsichtigt herunterzuladen und zu installieren. Beachten Sie, dass My Login Hub zusammen mit einer anderen PUA namens Hide My Searches installiert wird.

   
Conteban Trojaner

Conteban Virus Entfernungsleitfaden

Was ist Conteban?

Conteban ist ein Trojaner, ein bösartiges Programm, das auch als Trojan-Win32/Conteban bekannt ist. Der genaue Zweck dieser Malware ist nicht bekannt; die meisten Trojaner fungieren jedoch als "Hintertüren". Beispielsweise verwenden Cyberkriminelle sie, um Zugriff aus das System des Opfers zu erhalten und es fernzusteuern. Programme dieser Art werden häufig dafür verwendet, Computer mit anderer Malware zu infizieren, wie beispielsweise Ransomware. Sie können auch verwendet werden, um vertrauliche, sensible Informationen in Bezug auf Banking und andere persönliche Konten zu stehlen. Wenn ein Computer mit einem Trojaner infiziert ist, kann dies zu ernsthaften Problemen führen und aus diesem Grund sollte Conteban unverzüglich entfernt werden.

   
Hide My History Browserentführer

Hide My History Browserentführer Entfernungsanleitung

Was ist Hide My History?

Hide My History ist der Name eines Browserentführers, einer potenziell unerwünschten Anwendung (PUA), welche entwickelt wurde, um hidemyhistory.co zu fördern, die Adresse einer gefälschten Suchmaschine. In der Regel fördern Browserentführer solche Adressen indem sie bestimmte Browsereinstellungen ändern. Außerdem agieren die meisten Apps dieser Art als Werkzeuge zur Informationsverfolgung, sie sammeln verschiedene Browserdaten. Meistens downloaden und installieren Personen Browserentführer (und andere PUAs) unbeabsichtigt. Es ist erwähnenswert, dass Hide My History zusammen mit einer anderen PUA namens Your Search Tool. installiert wird.

   
Adhubllka Ransomware

Adhubllka Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist Adhubllka?

Adhubllka ist der Titel eines bösartigen Programms das als Ransomware eingestuft wird. Bei Systemen, die mit dieser Malware infiziert sind, werden deren Daten entschlüsselt und sie erhalten Lösegeldforderungen für geeignete Entschlüsselungswerkzeuge/-Software. Ihre Entdeckung wird S!Ri angerechnet. Während Adhubllka verschlüsselt, werden Dateien umbenannt, indem die Erweiterung ".ADHUBLLKA" hinzugefügt wird. Beispielsweise würde eine Datei, etwa mit einem ursprünglichen Titel wie "1.jpg" nach der Verschlüsselung und so weiter für alle betroffenen Dateien als "1.jpg.ADHUBLLKA" angezeigt. Nach Abschluss dieses Vorgangs wird eine Textdatei "read_me.txt" mit der Lösegeldforderung - auf dem Desktop erstellt.

   
Fake Flash Player Update (Windows)

"Fake flash player update" Entfernungsanleitung

Was ist "Fake flash player update"?

Es gibt eine große Anzahl von Webseiten, die entwickelt wurden, um Besucher dazu zu verleiten, ein gefälschtes Adobe Flash Player-Installationsprogramm zu verwenden, das die aktuell installierte Version aktualisieren soll. Diese gefälschten Installationsprogramme werden üblicherweise dafür entwickelt, Browserentführer, Adware und andere potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) zu installieren. In einigen Fällen werden sie entwickelt, um Betriebssystem mit Ransomware, Trojanern oder anderer hochriskanter Malware zu infizieren. Üblicherweise werden diese gefälschten Adobe Flash Player-Installationsprogramme auf verschiedenen, nicht vertrauenswürdigen Seiten gefördert, die weder etwas mit der offiziellen Adobe Flash Player-Version noch mit ihrer Downloadseite zu tun haben. Betrüger, die solche Betrugsmaschen fördern, visieren ebenfalls Mac-Nutzer an.

   
Install.app Wants Access To Control POP-UP Betrug (Mac)

Wie entfernt man Apps, die "Install.app wants access to control" Pop-ups anzeigen von einem Mac?

Was ist "Install.app wants access to control"?

"Install.app will access to control", wenn eine Zeile aus einer gefälschten Systembenachrichtigung, die auf MacOS-Betriebssystemen erscheint, auf denen einige potenziell unerwünschte Anwendungen (PUAs) installiert sind. Install.app ist eine PUA, der es nicht erlaubt sein sollte, Safari (Safari.app) oder irgendeine andere Anwendung zu kontrollieren, Aktionen innerhalb von und/oder Zugriff auf verschiedene Dokumente und andere Daten darin auszuführen.

   
SARS-CoV-2 Ransomware

SARS-CoV-2 Ransomware Entfernungsanleitung

Was ist SARS-CoV-2?

SARS-CoV-2 ist ein Stück bösartiger Software, die als Ransomware kategorisiert wird. Seine Entdeckung wird Jirehlov zugeschrieben. Diese Malware ist darauf ausgelegt, Daten zu verschlüsseln und die Zahlung für die Entschlüsselung zu verlangen. Bei der Verschlüsselung werden alle betroffenen Dateien mit der Erweiterung ".SARS-CoV-2" angehängt. Beispielsweise würde eine Datei mit dem ursprünglichen Titel "1.jpg" nach der Verschlüsselung als "1.jpg.SARS-CoV-2" erscheinen. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Textdatei - "RECOVER MY ENCRYPTED FILES.TXT", die die Lösegeldforderung enthält - in jedem kompromittierten Ordner abgelegt.

   

Seite 8 von 227

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Viren und Malware Entfernung

Diese Seite bietet Informationen darüber, wie man Infektionen durch Malware, oder Viren vermeidet.

Malware Entfernung