Ratgeber zum entfernen von viren und spyware, anleitung zum deinstallieren

Nattly Virus

Was ist Nattly?

Nattly.com ist eine Webseite, die von der Nattly Symbolleiste gefördert wird, einem täuschenden Browser Add-on, der sich auf den Computer des Nutzers gemeinsam mit kostenloser Software, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, installiert. Diese Symbolleiste verspricht, dass sich die Surferfahrung des Nutzers verbessert, indem ein Online Radio, schneller Zugriff auf soziale Netzwerke und Online Spiele hinzugefügt werden.

Sie ist kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und MozillaFireFox. Beachten Sie, dass obwohl diese Symbolleiste auf den ersten Blick legitim aussieht, keine wesentliche Funktionalität hinzugefügt wird. Des weiteren verändern sie die Internetbrowser Einstellungen der Nutzer indem sich die Homepage und Standardsuchmaschine auf nattly.com ändert.

Die Suchmaschine, die die erwähnte Webseite bietet, ist voll von verschiedener, täuschender Werbung und die bereitgestellten Suchergebnisse sind voll von gesponserten Webseiten, die auf zwielichtige Webseiten führen. Es wird nicht empfohlen nattly.com für die tägliche Internetsuche zu benutzen, denn obwohl diese Webseite alleine keine Malware verbreitet, kann das Klicken auf Werbung und gesponserte Suchergebnisse auf dieser Seite leicht zu ernsten Computersicherheits- und Privatsphärenproblemen führen. 

   
Antivirus Security Pro

Was ist Antivirus Security Pro?

Antivirus Security Pro ist ein gefälschtes Antivirusprogramm, dass aus einer Rogue Familie namens WinWebSec stammt. Dieses Programm wird von Cyberverbrechern erstellt und sein Hauptzweck ist es, arglose PC Nutzer dazu zubringen, seine Vollversion zu kaufen.

Um dieses täuschende Ziel zu erreichen, imitiert Antivirus Security Pro ein legitimes Antivirusprogramm und tut so, als ob es den Computer des Nutzers auf Sicherheitsinfektionen scannt. Beachten Sie, dass dieses Programm keine Virusdefinitionsdatenbank, oder eine Virenscanmaschine hat.

Es verlässt sich auf gefälschte Entdeckungen von Sicherheitsbedrohungen und gefälschte Sicherheitswarnung Pop-ups, um Computernutzer zu ängstigen, damit sie glauben, dass ihr Betriebssystem mit hoch riskanter Malware und Viren infiziert ist. Nach der erfolgreichen Infiltrierung, überschreibt diese falsche Software die Einträge des Betriebssystems und stellt sich so ein, dass sie bei jedem Neustart mitgestartet wird.

Des weiteren blockiert sie die Ausführung installierter Programme und des Task Managers. In Wirklichkeit existieren kein der von diesem gefälschten Antivirusprogramm angezeigten Sicherheitsbedrohungen auf dem Computer. Es handelt sich um einen Schwindel.

   
Lucky Leap Pop-up Werbung

Was ist Lucky Leap?

Lucky Leap ist eine potentiell unerwünschte Anwendung (Browser Add-on), die sich auf dem Computer eines Nutzers zusammen mit kostenloser Software installiert, die aus dem Internet heruntergeladen wurde. Sie zeigt Coupon Werbung wenn Internetnutzer Online Shoppingseiten besuchen (Amazon, Ebay, etc.) Dieser Browser Add-on ist mit Internet Explorer kompatibel, Google Chrome und Mozilla FireFox.

Die Mehrheit der Computernutzer bezieht sich auf Lucky Leap als ein Virus, Malware, oder Adware. Solche negativen Assoziationen stammen von der Tatsache, dass sich diese Browsererweiterung, zusammen mit Freeware und meistens ohne die Einwilligung der Nutzer auf deren Internetbrowsern installiert. Eine solche Software Verteilungsmethode nennt man Bundling und sie wird von der Mehrheit der kostenlosen Softwaredownload Webseiten benutzt (download.com, softonic.com, soft32.com und vielen anderen).

   
LemurLeap Pop-up Werbung

Was ist LemurLeap?

LemurLeap ist eine potentiell unerwünschte Anwendung, die durch die Nutzung kostenloser Software Downloads verteilt wird. Dieser Browser Add-on installiert sich selbst in Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox, gemeinsam mit kostenloser Software, die aus dem Internet heruntergeladen wurde. Die unerwünschte Installation wird von einigen zwielichtigen Downloadklienten und Installern kostenloser Software ausgeführt. Während des Forschungszeitraums wurde LemurLeap von dem Somoto Downloadklienten verteilt.

Internetnutzer sollten wissen, dass heutzutage die Mehrheit kostenloser Software Download Webseiten (download.com, softonic.com, etc.) Downloadklienten benutzen, die (einige davon in sehr täuschender Manier) zusammen mit dem Download kostenloser Software auch die Installation zusätzlicher Browser Add-ons, oder Symbolleisten anbieten.

   
Antiviral Factory 2013

Was ist Antiviral Factory 2013?

Antiviral Factory 2013 ist ein Rogue Antivirusprogramm, das darauf abzielt, Geld von arglosen PC Nutzern zu erpressen, die auf seine falschen Sicherheitsscans hereinfallen und die Vollversion kaufen würden. Dieses Programm wurde von Cyberverbrechern erstellt - es infiltriert die Computer von Nutzern mit Hilfe von Exploit Kits (die durch die Verwendung von infizierten Email Nachrichten, bosärtigen Webseiten und Drive-by Downloads verteilt werden) und fängt damit an eine legitime Antivirussoftware zu imitieren.

Antiviral Factory 2013 modifiziert Registereinträge des infizierten Betriebssystems und stellt sich so ein, dass es automatisch bei jedem Systemstart lädt. Desweiteren blockiert es die Ausführung aller installierten Software und deaktiviert den Task Manager. Nach erfolgreicher Infiltrierung, beginnt dieser falsche Sicherheitsscanner damit den Computer von Nutzern nach Sicherheitsinfektionen zu scannen und nach einiger Zeit erstellt es eine lange Liste angeblich entdeckter hochriskanter Malware und Viren. 

   
Attentive Antivirus

Was ist Attentive Antivirus?

Attentive Antivirus ist ein falsches Antivirus Programm, welches versucht arglose PC Nutzer dazuzubringen seine nutzlose Vollversion zu kaufen, indem es falsche Sicherheitsscans erstellt und so tut, als ob es verschiedene Sicherheitsbedrohungen entdeckt. Dieses Programm wurde von Cyberverbrechern entwickelt, für den alleinigen Zweck Geld von Internetnutzern zu erpressen, die auf den Trick hereinfallen, der von diesem falschen Sicherheitsscanner gezeigt wird.

Um Computernutzer zu verängstigen, damit sie die Vollversion von Attentive Antivirus aktivieren, imitiert diese Rogue Software den Sicherheitsscan eines Computers und generiert eine lange Liste angeblich entdeckter Sicherheitsinfektionen. Beachten Sie, dass in Wirklichkeit eigentlich keine entdeckte Malware und Viren auf den PC des Nutzers existieren.

Dieses falsche Programm tut so als ob es verschiedene Sicherheitsbedrohungen entdeckt damit sich Computernutzer ängstigen und seine Vollversion aktivieren, die angeblich alle gefundenen Sicherheitsprobleme des Computers beseitigt. 

   
Live Security Professional

Was ist Live Security Professional?

Live Security Professional ist ein falsches Antivirus Programm, das die Prozesse legitimer Sicherheitsprogramme imitiert und versucht arglose PC Nutzer dazuzubringen seine nutzlose Vollversion zu kaufen. Diese Software wird von Cyberverbrechern erstellt und sie benutzt falsche Sicherheitsscans und falsche Sicherheitswarnungsnachrichten, damit Computernutzer fürchten, dass ihr Betriebssystem mit verschiedenen hoch riskanten Viren und Malware infiziert ist.

In Wirklichkeit existieren keine der Sicherheitsbedrohungen, die von Live Security Professional angezeigt werden, auf dem Computer. Dieses Programm ist ein Schwindel, der nur mit der Absicht geschaffen wurde, Geld zu erpressen. Sie müssen beachten, dass die professionell aussehenden Benutzeroberfläche des Programms das einzige ist, was es mit einem legitimen Sicherheitsscanner gemeinsam hat.

Sichheitsscan Ergebnisse und Sicherheitswarnungs Pop-ups werden erstellt und sie müssen beachten, dass Live Security Professional so tut als ob es identische Sicherheitsinfektionen auf allen Computern entdeckt, die es infiltriert. 

   
BundesKriminalamt Ihr persönlicher Computer wurde gesperrt Virus

Was ist BundesKriminalamt Ihr persönlicher Computer wurde gesperrt?

Die Nachricht des Bundeskriminalamts (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU), Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik), der "Zugang von Ihrem persönlichen Computer wurde vorläufig aus den unten aufgelisteten Gründen gesperrt", ist ein Schwindel, dem nicht vertraut werden sollte. Diese Computerbildschirmsperrungsnachricht wurde nicht von legitimen, deutschen Behörden gesendet.

Es ist ein Ransomware Virus, der von Cyberverbrechern erstellt wurde. Es ist ein Schwindel, der falsche Anschuldigungen wegen Gesetzesübertretungen benutzt (Ansehen von Kinderpornografie, Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte, etc.), um arglose PC Nutzer damit zu änstigen, die dann ein gefälschtes Bußgeld von 100 Euro mit PaySafeCard bezahlen. Beachten Sie, dass die Zahlung dieses nicht existierenden Bußgeldes, genauso wäre, als ob Sie Ihr Geld an Cyberverbrecher schicken.

   
Google Weiterleitungs virus

Was ist Google Weiterleitungs virus?

Meistens zielen Weiterleitungsviren auf Google Suchergebnisse ab. Google ist die beliebteste Suchmaschine der Welt und somit ist es keine Überraschung, dass Internetverbrecher sie mit ihren bösartigen Programmen zur Zielscheibe machen. Nachdem Ihr Computer mit dem Virus infiziert ist, werden Ihre Google Suchergebnisse auf verschiedene Porno-, voll mit Werbung-, oder infizierte Webseiten weitergeleitet. Meistens kommt diese Infektion mit dem TDSS Rootkit. 

   
Babylon Symbolleiste search.babylon.com Virus

Was ist Babylon Symbolleiste?

Die Babylon Symbolleiste ist eine störende Browsersymbolleiste, die die Standardsuchmaschine Ihres Internetbrowsers und die Homepage ändert. Sie zeigt auch irreführende Werbung. Diese Symbolleiste installiert sich auf allen großen Browsern - Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla FireFox.

Obwohl diese Symbolleiste keine Malware, oder ein Virus ist, kann man sie als potentiell unerwünschtes Programm, oder Adware kategorisieren. Sie sollten diese Symbolleiste nur dann behalten, wenn Sie sie selbst installiert haben. Meistens ist die Babylon Symbolleiste mit kostenloser Software gebündelt und ist als Download auf verschiedenen Softwarevertriebswebseiten, wie download.com und vielen anderen verfügbar.

Beachten Sie, dass die Installation der Babylon Symbolleiste zu Browserverlangsamung und Privatsphäreproblemen führen wird. Die Nutzung dieser Symbolleiste kann auch zu ernsten Malware- und Virusinfektionen (durch irreführende Werbung) führen.  

   

Seite 387 von 391

<< Start < Zurück 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 Weiter > Ende >>
Über uns

PCrisk

PCrisk ist ein Cybersicherheitsportal, das Internet-Benutzer über die neuesten digitalen Bedrohungen informiert. Unsere Inhalte werden von Sicherheitsexperten und professionellen Malware-Forschern bereitgestellt. Lesen Sie mehr über uns.

Viren und Malware Entfernung

Diese Seite bietet Informationen darüber, wie man Infektionen durch Malware, oder Viren vermeidet.

Malware Entfernung