Ratgeber zum entfernen von viren und spyware, anleitung zum deinstallieren

InterYield Werbung

InterYield Werbung Entfernungsanweisung

Was ist InterYield?

InterYield ist eine Werbeplattform, die von vielen dubiosen Internetseiten genutzt wird, die potenziell unerwünschte Programme (PUPs), fragwürdige medizinische Produkte, Datingdienste, etc. fördern. Diese Plattform wird von den Entwicklern verschiedener Browsererweiterungen eingesetzt, um ihre kostenlosen Programmerweiterungen zu Geld zu machen. Dies ist kein eigenständiges Programm und daher sollten Nutzer, die InterYield Werbung (Intext, Pop-up, oder vollseitige Werbung) beobachten, wenn sie im Internet surfen und ihre kürzlich installierten Browserzusätze prüfen, da sie wahrscheinlich der Grund für die störende Werbung sind. Beachten Sie, dass diese Werbung an sich nicht als Virus, oder Schadensoftware kategorisiert wird, aber wenn man darauf klickt, kann dies zu ernsthaften Datenschutz- und Computersicherheitsproblemen führen. Meistens führt diese Werbung auf dubiose Internetseiten und es wird geraten, nicht auf diese Seiten zu navigieren. 

   
123HD-Ready Virus

123HD-Ready Virus Entfernungsanweisung

Was ist 123HD-Ready?

Geschaffen von Phoenix Media Inc. (Melora Investment Limited), behauptet die 123HD-Ready Programmerweiterung, die YouTube Erfahrung für Nutzer zu verbessern, indem Videos auf die höchste Qualitätsstufe eingestellt werden. Obwohl manche Computernutzer solche Funktionen nützlich finden mögen, wird der 123HD-Ready Zusatz als werbefinanzierte Software, oder potenziell unerwünschte Anwendung kategorisiert, da er die Internetbrowser (Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox) durch eine täuschende Software Marketingmethode namens Bündelung (bundling) infiltriert. Computernutzer installieren den 123HD-Ready Zusatz häufig aus Versehen und ohne ihre Zustimmung, wenn sie kostenlose Software herunterladen.

   
22find.com Weiterleitung

22find.com - Wie man diesen Browserentführer entfernt

Was ist 22find.com?

Die 22find.com Internetseite präsentiert ihren Nutzern eine Suchleiste und verschiedene Verknüpfungen auf beliebte Internetseiten, wie Facebook, Gmail, Twitter, etc. Die Suchleiste, mit der 22find.com arbeitet, benutzt eine benutzerdefinierte Yahoo Suchmaschine, die legitime Suchergebnisse erbringt. Allein gesehen, erscheint diese Internetseite legitim, aber ihre Erschaffer benutzen eine täuschende Fördermethode und viele Computernutzer berichten, dass sie diese Internetseite unfreiwillig besuchen (Weiterleitungsproblem). Weiterleitungen auf 22find.com sind die Konsequenz fahrlässiger Installation kostenloser Software und einer unerwünschten Internetbrowser Erweiterung, die sich gemeinsam mit der heruntergeladenen, kostenlosen Software aus dem Internet selbst installiert. Dieser unerwünschte Browserzusatz heißt 22find und installiert sich auf den Mozilla Firefox und Google Chrome Browsern.

   
BrowserSafeguard Virus

BrowserSafeguard Entfernungsanweisung

Was ist BrowserSafeguard?

Die BrowserSafeguard Anwendung gibt vor Nutzer zu schützen, während sie im Internet surfen, indem sie vor verdächtigen Seiten warnt und gefährliche Inhalte blockiert. Sie ist entwickelt worden, um mit Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla Firefox zu arbeiten und obwohl ihre Initiative, Nutzer vor Schadensoftware zu schützen echt ist, hat diese Anwendung aber auch Schattenseiten. Zum Beispiel zeigt sie unerwünschte Werbung ("RocketTab Ads"), die Computernutzer schwer zu entfernen finden könnten. Des Weiteren ist es unklar, welche Firma für die Entwicklung und Unterstützung dieses Produkts verantwortlich ist. Wenn Computernutzer ihre Computer und Browser vor potenziellen Bedrohungen beschützen wollen, sollten sie vertrauenswürdige Antivirus und Anti-Spähsoftware Programme kaufen. Die unbeabsichtigte Installation der Anwendung kann vorkommen, wenn Nutzer kostenlose Software installieren, die sie aus dem Internet heruntergeladen haben. Da BrowserSafeguard Werbung gestützt ist, kann sie aus Geldgründen mit kostenloser Software gebündelt sein.

   
Default-search.net Virus

Default-search.net Weiterleitung - Wie man diesen Browserentführer entfernt

Was ist Default-search.net?

Die default-search.net Internetseite (von Linkey Inc.) wird durch Browserentführer gefördert, die die Internetbrowser von Nutzern durch das Herunterladen kostenloser Software infiltrieren. Nach erfolgreicher Installation, modifiziert diese werbefinanzierte Software, die Browsereinstellungen, indem die Startseite und Standardsuchmaschine default-search.net zugeschrieben werden. Beachten Sie, dass diese Internetseite während meiner Recherche, auf yahoo.com weiterleitete und keine Sicherheitsprobleme verursachte. Die Erschaffer dieses Browserentführers jedoch, haben vollen Kontrolle über diese Weiterleitungen und können sie jederzeit auf andere Stellen ändern. Wenn Sie werbefinanzierte Software wie diese auf Ihren Internetbrowsern installiert haben, kann dies zu ernstem Befall mit Schadensoftware und Viren führen. Die häufigste Quelle für Browserentführer sind Internetseite für das Herunterladen kostenloser Software, die "Downloadklienten" benutzen. Downloadklienten sind kleine Programme, die benutzt werden, um den Prozess beim Herunterladen kostenloser Software zu verwalten und auch diese kostenlosen Downloads zu Geld zu machen, indem die Installation verschiedener, angebotener Browsererweiterungen angeboten wird.

   
Royal-search.com Weiterleitung

Royal-search.com Weiterleitung- Wie man diesen Browserentführer entfernt

Was ist Royal-search.com?

Royal-search.com ist eine täuschende Internetseite, die durch die Nutzung der Royal-search Symbolleiste gefördert wird. Dieser Browserzusatz installiert sich gemeinsam mit kostenloser Software, die aus dem Internet heruntergeladen wurde. Sie modifiziert die Einstellungen der Internetbrowser von Nutzern, indem die Standardsuchmaschine und Startseite royal-search.com zugewiesen werden. Eine häufige Quelle unerwünschter Symbolleisten, wie dieser sind Internetseite zum Herunterladen kostenloser Software, die "Downloadklienten" benutzen, um Downloads kostenloser Software zu verwalten. Downloadklienten sind kleine Programme, die (einige in täuschender Manier) die Installation kostenloser Browserzusätze (meistens werbefinanzierte Software), zusammen mit der gewählten, kostenlosen Software anbieten. Computernutzer sollten sehr aufmerksam sein, wenn sie kostenlose Software herunterladen, da unvorsichtiges Installieren zu Browserweiterleitungen, unerwünschter Werbung und Datenschutzproblemen führen kann.

   
Slick Savings Virus

Slick Savings Entfernungsanweisung

Was ist Slick Savings?

Der Slick Savings Browserzusatz zeigt verschiedene Coupon- und Angebote Werbung an, wenn Nutzer Einkaufsseiten im Internet besuchen. Entwickelt von 215 Apps (Innovative Apps), ist er kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Obwohl die zusätzlichen Funktionen (und das Potenzial Geld zu sparen, wenn man online einkauft) legitim erscheinen mögen, wird Slick Savings tatsächlich als werbefinanzierte Software kategorisiert. Die Erschaffer dieser Browsererweiterung "bündeln" sie zusammen mit kostenloser Software und daher denken die meisten Internetnutzer, dass Slick Savings auf ihren Computern ohne ihr Einverständnis installiert wurde. Des Weiteren verringert dieser Zusatz die Internetbrowser Leistung und kann ernste Datenschutzprobleme schaffen.

   
Start.iminent.com Virus

Start.iminent.com Weiterleitung- Wie man diesen Browserentführer entfernt

Was ist Start.iminent.com?

Die Start Web (oder MyAllSearch) Symbolleiste ist ein Browserzusatz von Iminent und wird durch verschiedene Internetseiten für das Herunterladen kostenloser Software verbreitet. Diese Programmerweiterung behauptet, die Surferfahrung der Nutzer in sozialen Netzwerken zu verbessern, indem Emoticons und Smileys aktiviert werden. Er ist kompatibel mit Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Obwohl die Funktionen, die von der Iminent Symbolleiste hinzugefügt werden, legitim erscheinen mögen, wird diese Symbolleiste als werbefinanzierte Software, oder potenziell unerwünschte Anwendung kategorisiert, da sie sich ohne die Zustimmung der Nutzer installiert und die Browsereinstellungen modifiziert, indem die Startseite und Standardsuchmaschinenfelder auf Start.iminent.com geändert werden.

   
Crawler.com Weiterleitung

Crawler.com Weiterleitung Entfernungsanweisung

Was ist Crawler.com?

Die Crawler.com Meta Suchmaschine wird benutzt um das Internet zu durchsuchen. Diese Internetseite scheint legitim zu sein, aber Internetnutzer haben kürzlich berichtet, dass die Seite ihre Internetbrowser (Internet Explorer und Mozilla Firefox) entführt hat, indem die Einstellungen der Startseite und Standardsuchmaschine modifiziert wurden. Diese Situation könnte vorkommen, wenn Internetnutzer kostenlose Software herunterladen, die von dem Crawler Downloadmanager betrieben wird. Computernutzer, die nicht genau aufpassen, wenn sie kostenlose Software installieren, können versehentlich verschiedene, potenziell unerwünschte Anwendungen installieren, die nachträglich Browserweiterleitungen, unerwünschte Werbung, oder Datenschutzprobleme verursachen.

   
Static.flipora.com Weiterleitung

Static.flipora.com Weiterleitung- Wie man diesen Browserentführer entfernt

Was ist Static.flipora.com?

Static.flipora.com ist ein Browserentführer (geschaffen von Infoaxe Inc.), der die Internetbrowser (Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox) von Nutzern durch das Herunterladen kostenloser Software infiltriert. Nach erfolgreicher Installation, verändert diese werbefinanzierte Software die Einstellungen der Internetbrowser von Nutzern, indem ihre Startseite und Standardsuchmaschine auf Static.flipora.com geändert wird. Des Weiteren erlaubt dieser Browserentführer es Nutzern nicht, diese Änderungen rückgängig zu machen, indem ein täuschendes Browserhilfsobjekt namens "System Search Settings" benutzt wird. Obwohl die Entwickler dieses Browserzusatzes behaupten, dass er tolle Internetseiten automatisch an Nutzer empfiehlt, über Themen, die sie interessieren, ist der Flipora Zusatz in Wirklichkeit eine nutzlose Programmerweiterung und kann als werbefinanzierte Software, oder potenziell unerwünschte Anwendung kategorisiert werden. Die Static.flipora.com Internetseite könnte ihren Nutzern zwielichtige Werbung präsentieren und außerdem könnte die Suchmaschine, die von dieser Seite benutzt wird, täuschende Internetsuchergebnisse erbringen und wenn man darauf klickt, kann dies zu Schadensoftware- und Virusinfektionen führen.

   

Seite 164 von 180

<< Start < Zurück 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 Weiter > Ende >>