Bitdefender Antivirus Plus 2020

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Bitdefender Antivirus Plus 2020 box

Funktioniert mit: Windows 7/8/8.1/10 (32-bit und 64-bit)

Offizielle Bitdefender Antivirus Plus 2020 Webseite

Oft, wenn Rezensenten und Journalisten Bitdefender und ihre neuesten Antiviren-Angebote überprüfen, werden Begriffe wie "Preis-Leistungs-Verhältnis" und "Mehr für Ihr Geld" in den Mund genommen. Angesichts des von Bitdefender angebotenen Produktes sind diese Aussagen vollkommen richtig. Bitdefender bietet durchweg eine großartige Antivirenlösung für weniger als die Konkurrenz. Setzt Antivirus Plus 2020 diesen Trend fort?

Die kurze Antwort ist ja. Das Unternehmen hat jedoch versucht, zusätzliche Funktionen hinzuzufügen und bestehende Funktionen effizienter zu gestalten. In zahlreichen Tests war Bitdefender oft am schnellsten bei der Durchführung von Scans, während es die Systemressourcen nur wenig beanspruchte. Dies ist immer als ein Gewinn von den Kritikern gesehen, aber Leistung beiseite, bietet Antivirus Plus 2020 Funktionen, die jedes große Produkt in der Vergangenheit angeboten hat und noch mehr. Zum Beispiel, die Windows-Build von Total Security gewährt Benutzern den Zugang zu einem Antivirus, eine Firewall, Spam-Filter, böswillige Webseite Sperrung, Online-Banking-Schutz, Kindersicherung, eine begrenzte VPN, einen Passwort-Manager, Datei-Verschlüsselung, sichere Datei-Löschung, PC-Bereinigung und Optimierung, was nur einige der allgemeinen Funktionen sind.

Appearance of Bitdefender Antivirus Plus 2020:

Bitdefender Antivirus Plus 2020 appearance

Produktfamilie

Wie bei vielen anderen Angeboten bietet Bitdefender eine abgestufte Produktlinie an, die mit einer kostenlosen Version beginnt, die im Wesentlichen eine Antiviren-Maschine ist. Die kostenlose Version bietet neben dem Malware-Schutz auch ein Phishing- und Betrugsschutzmodul. Das ist ein netter Zug, da viele Angebote auf dem Markt nur die Erkennung und Beseitigung von Malware bieten. Es sind die kostenpflichtigen Versionen, die den angebotenen Schutzumfang wirklich erweitern. Die erste kostenpflichtige Stufe, Antivirus Plus, bietet einen unbegrenzten Passwortmanager, einen Wi-Fi-Netzwerk-Scanner, einen Aktenvernichter, einen gehärteten Webbrowser und die neue Anti-Tracker Web-Privatschutzfunktion von Bitdefender. Dies kostet den Benutzer 40 USD für ein Jahr für einen PC. Alternativ sind 10 PC-Lizenzangebote erhältlich, die für 80 USD erhältlich sind. Dieser Preispunkt ist unglaublich wettbewerbsfähig für ein so voll ausgestattetes Produkt.

Als nächstes kommt Bitdefender Internet Security, das ausschließlich für Windows angeboten wird, im Gegensatz zu anderen Angeboten, die auch auf Macs installiert werden können. Internet Security bietet Kindersicherung, Dateiverschlüsselung, eine Zweiwege-Firewall, Anti-Spam-Screening und Webcam sowie Mikrofonschutz. Internet Security kostet 60 USD für einen PC und 90 USD für 10 PCs, was Internet Security zum wohl besten Preis-Leistungs-Angebot macht, das derzeit im Angebot ist. Total Security füllt die dritte kostenpflichtige Stufe aus und ist diejenige, die auf Macs und Android-Geräten installiert werden kann. Total Security kommt mit Bitdefender's Webseiten-Screening und Telefon-Tracking App für iPhones und iPads. Diese zusätzlichen Funktionen erhöhen natürlich die Kosten und angesichts der großen Vielfalt an Geräten deckt Total Security das Angebot zu 90 USD für 5 separate Geräte oder 100 USD für 10 Geräte ab. Für diejenigen, die mit Windows arbeiten, ist Internet Security ganz sicher der Sweet Spot für Funktionen im Vergleich zu den Kosten.

Bitdefender bietet auch ein Family Pack an, eine erweiterte Lizenz für Total Security, die 15 Systeme für 120 USD pro Jahr abdeckt. Es ist wichtig, an dieser Stelle zu beachten, dass alle kostenpflichtigen Produkte die VPN-Software von Bitdefender enthalten, wenn auch in begrenztem Umfang. In der jetzigen Form ist das VPN auf 200 MB pro Tag begrenzt, aber Sie können weitere 40 USD pro Jahr für unbegrenzten Service bezahlen. Das ist an sich kein schlechter Preis für ein VPN. Allerdings bietet Bitdefender ein neues Produkt für 2020 an, nämlich Premium Security, das standardmäßig mit einem unbegrenzten VPN und prioritärer technischer Unterstützung ausgestattet ist. Premium Security kostet 150 USD für 10 Geräte, was für jemanden, der nach einer VPN- und Antivirus-Suite sucht, eine gute Wahl ist.

Antivirusschutz und Funktionen

VPNs und eine ganze Reihe anderer Funktionen sind nette Mehrwertprodukte, die bei anderen Anbietern und Produkten immer beliebter werden. Im Vordergrund steht jedoch die Abwehr von Malware, die das Hauptanliegen der Software ist. Die erste Verteidigungslinie, die Bitdefender bietet, ist seine Scanfunktion. Der Scanner verfügt außerdem über einen heuristischen Monitor, der das Verhalten von Malware und nicht das von bestimmten Dateien erkennt. In einer Welt, in der sich Malware verändert und immer häufiger neuere Versionen zu sehen sind, wird die Verhaltensanalyse schnell zu einem unverzichtbaren Bestandteil. Um die Fähigkeit des Scanners zu unterstützen, Malware korrekt zu identifizieren und vom System zu entfernen, lädt Bitdefender Bedrohungen auf seine Server hoch. Dies führt dazu, dass die Definitionen mehrmals täglich aktualisiert und an 500 Millionen Systeme gesendet werden, auf denen Bitdefender derzeit läuft.

Ein weiteres Feature, das besondere Erwähnung verdient, ist Bitdefender's Safe Files. Diese Funktion platziert Dateien in einen bestimmten Ordner, so dass keine Änderungen oder Modifikationen an diesen Dateien vorgenommen werden können. Diese Funktion ist mit dem Ransomware Remediation-Modul kombiniert, das diese Dateien kopiert, so dass im Falle einer Lösegeldinfektion die sicheren Dateien leicht wiederhergestellt werden können. Die Funktion "Sichere Dateien" wurde kritisiert, weil sie übereifrig ist und Benutzer daran hindert, tägliche Operationen wie das Entpacken einer automatisch in den Ordner gelegten Datei durchzuführen. Diese Funktion kann wie fast alle anderen Funktionen abgeschaltet werden und die gesamte Nutzung wird vom Benutzer bestimmt.

Neu für 2020 ist die Anti-Tracker Browser-Erweiterung, die Total Security automatisch in die auf dem System installierten Browser lädt. Die Erweiterung ist derzeit mit Internet Explorer, Chrome, Firefox und Opera kompatibel, wobei geplant ist, die Kompatibilität zu Edge zu erhöhen, sobald die auf Chrome basierende Version veröffentlicht wurde. Die grundsätzliche Funktionsweise der Erweiterung besteht darin, dass sie alle Zeiten, zu denen sie Tracker auf besuchten Webseiten blockiert hat, verfolgt und den Benutzer darüber informiert. Das Angebot von Bitdefender zeichnet sich dadurch aus, wie die Erweiterung die Datenschutzinformationen organisiert. Wenn Sie beim Besuch einer Webseite auf die Erweiterung klicken, erhalten Sie eine Menge Informationen über die versuchte Verfolgung. Oben ist die Gesamtzahl der blockierten Tracker, sowie die Ladezeit der Seite ohne diese. Darunter kann der Nutzer sehen, welche blockierten Tracker durch Werbung, Analysen, Kundeninteraktion, Social Media etc. entstehen.

Antivirusleistung

Alle kostenpflichtigen Produkte von Bitdefender verwenden die gleiche Malware-Maschine, so dass unabhängig vom gewählten Paket die Erkennung von Malware und deren Behebung überall gleich ist. Zu Testzwecken wird der Motor selbst von unabhängigen Testlabors auf Herz und Nieren geprüft, die ihre Ergebnisse zu verschiedenen Zeiten im Jahr veröffentlichen. Diese durchgeführten Tests geben den Verbrauchern wertvolle Informationen darüber, wie sich Antivirenprodukte bei einem Angriff verhalten werden. Hier schneidet Bitdefender in der Regel weit überdurchschnittlich gut ab, aber nicht fehlerfrei, wie es einige andere Marken in der Vergangenheit getan haben. In den Tests von AV-Labs, die im Mai und Juni 2019 unter Windows 10 durchgeführt wurden, zeigte das deutsche Labor, dass Bitdefender 100% der bekannten und weit verbreiteten Malware-Proben erkannt hat. In den Tests, die die Zero-Day-Verteidigung testen, erzielte Bitdefender im Juni 98,8%, aber im Mai erzielte er ein perfektes Ergebnis. Microsoft, Norton und Trend Micro erzielten in diesen Tests einwandfreie Ergebnisse, wobei Bitdefender einen oder zwei Schritte zurücklag.

In Bezug auf falsch positive Ergebnisse registrierte Bitdefender drei von ihnen. Eine falsch positive, gutartige Software wurde als Malware erkannt. In dieser Hinsicht haben Kaspersky, Microsoft und Trend Micro nicht ein falsches Positiv hervorgerufen. Seit 2017 hat Bitdefender nur in drei von 60 Fällen keine perfekten Ergebnisse bei den Labortests erzielt. Obwohl nicht alle Tests zu 100% bestanden haben, ist diese Konsistenz ein Beweis für die von Bitdefender entwickelte Malware-Maschine. In diesem Zeitraum ist der einzige Anbieter, der in dieser Hinsicht fehlerfrei gepunktet hat, Norton, während alle anderen Anbieter bei mehreren Gelegenheiten weniger als perfekte Ergebnisse verzeichneten.

Das nächste Labor, das als großer Maßstab für die Leistung angesehen wird, ist AV-Comparative, auch hier schnitt Bitdefender in den Tests des österreichischen Labors gut ab. Kaspersky schaffte es, eine 100%ige Punktzahl zu erreichen, wobei Bitdefender mit 99,9% mehr als lobenswert war. In den Tests, die von Februar bis Mai dieses Jahres durchgeführt wurden, protokollierte Bitdefender zwei falsche Positive im Vergleich zu Kasperskys keinem. Kein Antivirenhersteller konnte seit 2017 alle Tests einwandfrei bestehen, so dass Bitdefender in den hohen Neunzigern durchweg im oberen Prozentbereich liegt.

Systemauswirkung

Einer der Hauptvorteile beim Kauf von Bitdefender sind sehr gute Scanzeiten bei minimaler Auswirkung auf die Hardwareleistung. Die Messung dieser hängt ausschließlich von der Maschine ab, auf der die Software läuft, aber Tests haben gezeigt, dass die Benchmark-Ergebnisse in etwas mehr als acht Sekunden erreicht wurden. Diese stieg auf 9,4%, nachdem Total Security auf der Testmaschine installiert wurde. Die Schnellscans dauerten danach weitere 9 Sekunden, wodurch Bitdefender zu den besten Angeboten der Konkurrenz gehörte und in vielen Fällen auch die besten Angebote des Unternehmens waren. Für einen kompletten Scan des gesamten Gerätes lagen die Zeiten beim ersten Scan durchweg bei etwa 15 Minuten, was wiederum mit der Konkurrenz vergleichbar ist. Von da an kam ein vollständiger Scan konstant unter 3 Minuten.

Installation und Schnittstelle

Wie zu erwarten ist, sollte die Installation jeder Antiviren-Suite einfach, leicht und schnell sein. Dies sind Dinge, die die Verbraucher von Softwareprodukten im Allgemeinen erwarten. Bitdefender wird diesen Erwartungen gerecht. Wenn das 11 MB große Hauptinstallationsprogramm installiert ist, dauert es normalerweise weitere fünf oder sechs Minuten, um Total Security zusätzlich zu installieren. Wenn ein Problem auftritt, bietet Bitdefender einen 24/7 Online-Support mit Anruf, In-Browser-Chat und E-Mail-Optionen mit einer 24-Stunden-Antwortzeit für alle, die nicht bereit sind, für Premium-Sicherheit zu bezahlen.

Nach der Installation werden Benutzer, die mit dem Produkt vertraut sind, auf einer sehr, wenn auch nicht genau der gleichen Oberfläche wie zuvor begrüßt. Wenn es funktioniert, warum sollte man es reparieren und Antiviren-Pakete sind nicht der Ort für Schnittstellenexperimente, besonders wenn eine Vielzahl von Funktionen benötigt wird. Die Oberfläche wird von den fünf wichtigsten Sicherheitsaufgaben dominiert, nämlich: eine Scanempfehlung, Quick Scan, VPN, Schutz anderer Systeme und der sichere Browser Safepay. Bei Bedarf kann der Benutzer ein Sechstel seiner Wahl hinzufügen. Auf der linken Seite finden Benutzer Schutz für Scandetails, Schwachstellen, Firewall, AntiSpam, Threat Defenses und Ransomware mit weiteren Optionen, die über diese Optionen aufgerufen werden können. Alles in allem dauert es nur wenige Minuten, um das Paket und sein Verhalten im weiteren Verlauf anzupassen.

Screenshots von Bitdefender Antivirus Plus 2020:

Bitdefender Antivirus Plus 2020 dashboard Bitdefender Antivirus Plus 2020 protection Bitdefender Antivirus Plus 2020 privacy Bitdefender Antivirus Plus 2020 settings Bitdefender Antivirus Plus 2020 support

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7 mit Service Pack 1, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10
  • CPU: Intel CORE 2 Duo (2 GHz) oder gleichwertiger Prozessor
  • Speicher (RAM): 2 GB
  • Verfügbarer freier Festplattenspeicher: 2,5 GB freier Speicherplatz
  • Internet Explorer Version 10 oder höher

Premium Kindersicherung

Nicht in den von Bitdefender angebotenen Paketen enthalten, aber als Mehrwertdienst angeboten, ist die Premium Kindersicherung. Die Anwendung wurde als Produkt entwickelt, um Cybermobbing und Kinder vor potenziell gefährlichen Verhaltensweisen zu schützen. Sie nutzt gerätebasierte künstliche Intelligenz, um Muster von Mobbing, Versuchen, Kinder außerhalb des Hauses zu treffen und Nacktfotos zu finden. Die Anwendung blockiert das schlechte Verhalten nicht, sondern informiert die Eltern darüber, dass auf dem Gerät etwas Unzulässiges passiert sein könnte. Sie teilt auch nicht mit den Eltern, was das Kind sendet oder empfängt. Dieses Feature kostet weitere 50 USD zusätzlich zu dem, was das gewählte Paket kostet.

Fazit

Bitdefender Antivirus Plus 2020 ist ein komplettes Paket, an dem es kaum Zweifel gibt. In Verbindung mit einer effektiven Malware-Maschine und Sicherheitsfunktionen, die je nach dem für die Benutzer bezahlten Paket variieren, können sie sicher sein, dass sie große Fortschritte bei der Sicherung ihres Systems oder Geräts gemacht haben. Ein weiterer großer Vorteil sind die schnellen Scanzeiten und die Auswirkungen auf die Hardware-Leistung, dies ist ein attraktives Verkaufsargument. Aus diesen Gründen ist Bitdefender nach wie vor eine gute Wahl in einem Markt, der auch die Konkurrenz übertreffen will.